1
2
Teilen
Nacktes Österreich

Nacktes Österreich - Staffel 2 Folge 4

Staffel 2Episode 4

Das nackte Promiduett: Wendy Nights nackte Interviews erfreuen sich bei den Zusehern große Beliebtheit. Dieses Mal ist die nackte Reporterin bei Popsängerin Niddl zu Gast. Die ehemalige Starmania-Teilnehmerin zeigt Wendy ihr trautes Heim und öffnet ihre Seele. Sie selbst hat kein Problem mit dem Nacktsein, hat auch schon nackt Songs aufgenommen. Wer das Studio zu Hause hat, ist hier natürlich klar im Vorteil. Von der Nacktsingerei ist Wendy angetan und so trällern die beiden ein Duett.

Urlaub all-exclusive: Tom und Sylvia sind begeisterte Anhänger der Freikörperkultur. Vor allem im Urlaub können sie die Seele erst so richtig baumeln lassen und das geht am besten unter Gleichgesinnten. Am Kärntner Campingplatz Rutar Lido lassen sie alle Hüllen fallen. Was man angezogen machen kann, geht nackt noch viel besser, ist sich Sylvia sicher. Und so geht es zum Nackt-Bogenschießen und Nackt-Fischen.

Außerdem: FKK-Aussteiger Asterix will auf die Spannerproblematik auf der Donauinsel aufmerksam machen. Seit einigen Wochen lebt er nun bereits im FKK-Bereich der Insel, doch eines fällt ihm auf: "Es wird immer ärger! In jedem Gebüsch sitzt ein Spanner und beobachtet die FKK-Gäste. Mittlerweile fliegen sie sogar mit Drohnen über den FKK-Bereich. Das gehört geändert." Mit selbstgemachten Plakaten, auf die er "FKK ist wunderbar! Spanner raus!" schreibt, will er die Gäste dazu aufmuntern mehr Zivilcourage zu zeigen und damit die Perversen zu vertreiben. Schon nach kurzer Zeit kann er die Aufmerksamkeit der anderen Gäste für sich gewinnen.