1
2
Teilen
Mein Traummann aus dem Internet

Mein Traummann aus dem Internet - Staffel 1 Folge 5

Staffel 1Episode 5

Die Vorarlbergerin Nadja kann sich schwer in der Heimat ihres Freundes Marwen einleben. Beim Mittagessen geht es wieder einmal um die geplante Hochzeit. Marwen will, dass die Hochzeit in Tunesien stattfindet. Doch für Nadja kommt das nicht in Frage. Am Abend skypet Nadja mit ihrer Mutter Silvia und bittet sie, nach Tunesien zu kommen. Von der Verlobung erzählt sie ihr noch nichts. Am nächsten Tag unterhält sich das Paar über die zukünftige Wohnsituation in Österreich. Marwen ist auch hierbei eher unterkühlt. Erst als Nadjas Mutter Silvia in Tunesien ankommt, erzählt Nadja ihr von der Verlobung. Sorgenfalten machen sich bei Mama Silvia breit. Sie befürchtet, dass der Tunesier ihre Tochter ausnutzen könnte und es möglicherweise nur auf den österreichischen Pass abgesehen hat.

Die Salzburgerin Martina will den Marokkaner Boujemaa gleich bei ihrem ersten Besuch in dessen Heimat heiraten. Doch noch ist ungewiss, ob die marokkanischen Behörden der Hochzeit zustimmen werden. Martina lernt die Familie ihres Verlobten kennen, doch durch die Sprachbarriere gestaltet sich die Kommunikation schwierig. Die Stimmung bei der Familie ist gedrückt.

Sophie hat im Internet den Kenianer Kennedy kennengelernt und besucht diesen nun in Nairobi. Das erste Treffen fällt sehr zurückhaltend aus. Nach der Begrüßung geht es mit Freundin Dora im Schlepptau auch schon auf eine Sightseeingtour durch Kenias Hauptstadt. Im Anschluss hat Kennedy eine Überraschung für Sophie...