1
2
Teilen
Mein Recht! Ich geb nicht auf

Staffel 06 Folge 03 - Mein Recht! Ich geb nicht auf

Staffel 6Episode 328.03.2021 • 21:20

Petra Gnigler und Martin Ecker wollten sich den Traum vom eigenen Blockhaus erfüllen. 120.000 Euro sollte der Blocksatz kosten, es sollte ein Haus weitgehend aus Holz mit möglichst wenig Eisen und Stahl werden. Auf den ersten Blick sieht das Haus tatsächlich perfekt aus. Auf den zweiten Blick offenbaren sich aber einige schwere Mängel: Die Treppe im Wohnzimmer ist viel zu steil, ein tragender Querbalken im Wohnzimmer wurde zur Hälfte angeschnitten. Die Steher, auf denen das Dach lastet, sind nur mit zwei kleinen Schrauben befestigt. Die Firma, bei denen das Paar ihr Haus gekauft hat, bietet im ersten Schritt 1.000 Euro Schadenersatz an, stellt sich aber dann taub und überweist den Betrag nicht. Daher wenden sich Petra Gnigler und Martin Ecker an Dr. Horwath.

Der Wiener Mark Striz saß eine Nacht in Barcelona fest. Sein erster Flug vom spanischen Oviedo nach Madrid hatte Verspätung, deshalb verpasste er den Anschlussflug von Madrid nach Wien. Er musste eine Nacht im Hotel warten und hat zusätzlich einen Arbeitstag verloren. Zu Hause angekommen wollte er von der spanischen Fluglinie Schadenersatz nach der europäischen Fluggastrechteverordnung einfordern. Bis zu 600 Euro kann man hier bekommen, im Fall von Mark Striz wären es wohl etwa 400 Euro. Doch bis heute wartet er auf sein Geld...