1
2
Teilen
Mein Gemeindebau

Staffel 04 Folge 08 - Mein Gemeindebau

Staffel 4Episode 805.09.2021 • 20:15

Herr Doser ist in seinem Element. Der Würstelstand seines Vertrauens muss einbruchssicher gemacht werden. Da greift er zu unkonventionellen Mitteln, denn der Überraschungseffekt ist das was zählt. Christine ist an seiner Seite und hilft kräftig mit. Anschließend geht es für die beiden weiter in den Schlosspark um Krähen zu füttern. Ausgestattet sind sie mit reichlich Hundefutter, denn die fliegenden Zweibeiner fahren laut Christine voll darauf ab.

Tamara tanzt sich in Stimmung mit ihrem Schwarm Alex. Sanft fliegen sie über das Tanzparkett und manchmal auch über ihre Beine. Aber es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen. Mit diesem beflügelten Gefühl und der Leichtigkeit in ihren Beinchen geht es für die beiden im Anschluss in Tamaras Stammbeils, das Café Wienerberg. Dort geht die Dame im Männerkörper dann aufs Ganze und gesteht Alex ihre Liebe. Doch kann auch er sich eine feste Beziehung vorstellen?

Othmar, der Ordnungsmanager von Wienen Wohnen, ist wieder in den Gemeindebauten unterwegs. Ein Mieter hat offensichtlich mit seiner alten Couch das gleiche gemacht wie die Schweden jedes Jahr mit ihren Christbäumen: das Sofa wurde einfach aus dem Fenster geworfen. Das geht natürlich nicht und Othmar greift ein.

Täglich werden in den Gemeindebauten Geschäftsflächen frei und wieder neu vermietet. Heute kommt eine junge Künstlerin, um sich Räumlichkeiten für ihr Atelier zu suchen. Das Angebot ist groß und der Preis verlockend.