1
2
Teilen
Mein Gemeindebau

Staffel 04 Folge 06 - Mein Gemeindebau

Staffel 4Episode 622.08.2021 • 20:15

Herr Doser ist seit mehr als 10 Jahren Single. Nach einem Date mit einer Dame aus dem Kongo schwebt Herr Doser seit langem wieder auf Wolke sieben. Das die Herzallerliebste nur Freundschaft möchte, hat er zwar gehört aber will diese Tatsache nicht so recht wahrhaben. Sie erklärte ihm, dass es an den unterschiedlichen Interessen der beiden liegt weil sie in ihrer Freizeit gerne im Fitnessstudio trainiert. Na, da kennt sie Herrn Doser aber schlecht, er ist ja ein Ass was Training und Ausdauer betrifft. Um ihr das zu beweisen, begibt er sich in das Fitnessstudio der Dame um ihr zu zeigen, dass auch er ordentlich was am Kasten hat.

Tamara hat eine Dessousparty geplant und die üblichen Verdächtigen eingeladen. Doch als dann alle da sind stellt sich heraus, es wird stattdessen eine Putzparty. Eine Enttäuschung für die Herrenrunde aus dem Café Wienerberg.

Im Café Bobby ist die Stimmung ausgezeichnet. Heute wird Geburtstag gefeiert. Das Café Bobby ist ein Stammbeisl für die Bewohner des Gemeindebaus. Es ist mehr als nur ein Beisl - für viele ihr zweites Wohnzimmer. Damit Ordnung herrscht gibt es auch einen Präsidenten als Sprachrohr der Gäste. Jimmy übernimmt alle feierlichen Ansprachen, so wie heute die Geburtstagsansprache für einen der Stammgäste. Doch nicht immer ist alles rosarot – der sogenannte rote Hans befindet sich im Streit mit einem anderen Gast, der heute zu eskalieren droht.

In den über 2000 Gemeindebauten wird ständig gearbeitet. Wiener Wohnen hat zahlreiche Baufirmen im täglichen Einsatz. Diese müssen auch kontrolliert werden. Arnold und Bernhard von Wiener Wohnen haben die Bauaufsicht und zeigen, auf was alles geschaut werden muss. Heute nehmen sie sich die neuen Fassaden genau vor. Dafür schneiden sie auch Löcher hinein um zu sehen ob die vereinbarte Stärke passt. Harte Kontrollen für die beste Qualität im Gemeindebau.