1
2
Teilen
Mein Gemeindebau

Staffel 03 Folge 03 - Mein Gemeindebau

Staffel 3Episode 324.07.2021 • 19:40

Wenn im Gemeindebau im 12. Bezirk ein Stromkabel aus dem dritten Stock hängt, wissen alle Bewohner: Frau Abraham ist wieder fleißig bei der Gartenarbeit und rückt mit elektrischer Heckenschere dem Gestrüpp zu Leibe. Sie sorgt ehrenamtlich für die Pflege der Grünfläche und vergisst dabei die Sorgen des Alltages. Einzig, dass ihren Pflanzen manchmal nicht nur Wurzeln, sondern scheinbar auch Beine wachsen und sie einfach aus dem Garten verschwinden, trübt ihre Freude.

General Gugelhupf ist Mitbegründer der legendären Musikband Drahdiwaberl. Er stand in den USA auf der Bühne und spielte mit Legenden wie Falco. Heute streift er nicht mehr um die Welt, sondern nur in seinem Gemeindebau umher. Er liebt seine „Hood“ und insbesondere die nackten Tatsachen der Kunst am Weg zum Seniorenclub. Dort ist der Freigeist beim Frühstück mehr oder weniger gerne gesehen. Das Polarisieren liegt ihm im Blut.

Heute ist ein historischer Tag für Herrn Doser, denn er kann sein Überwachungsreich erweitern. Schlüsselrolle spielt dabei eine Maus. Genauer genommen ein kleines Auto, das sonst verschrottet werden würde. Im Auto bestätigt sich, was Herr Doser wusste: er ist nicht nur der beste Aufpasser im Bau, er ist auch der beste Autofahrer der Stadt. Als solcher fühlt er sich verpflichtet die Fahrkünste aller anderen zu kommentieren – selbst wenn er allein im Fahrerhaus sitzt.

Im Café Wienerberg läuft der Kerzerlabend seinem Höhepunkt entgegen. Tamara wartet ungeduldig auf das Date mit dem Mann ihrer Träume, doch der scheint sich zu verspäten. Tamara, die erst kürzlich einen tiefen Rückschlag bei ihrem Wunsch zur Geschlechtsumwandlung von Mann zu Frau hinnehmen musste, scheint auch in Liebessachen kein Glück zu haben. Doch dann fordert Alexander, den sie schon immer angehimmelt hat, sie zum Tanz auf. Vielleicht doch noch ein Happy End für die Küsserkönigin?