1
2
Teilen
Mama sucht mir eine Frau

Mama sucht mir eine Frau - Staffel 1 Folge 3

Staffel 1Episode 3

In Kärnten wird es ernst. Nach ein paar Tagen des engen Zusammenlebens steht Gernots Mama Walpurga vor einer schwierigen Entscheidung: Sie muss eine der drei Bewerberinnen nach Hause schicken. Doch wen wird es treffen? Im Rennen um das Herz des Sohnemanns sind noch folgende Kandidatinnen: Die 38-jährige Wienerin Petra, mit der Gernot bereits ein romantisches Einzeldate hatte. Die 31-jährige Linzerin Andrea, die zuletzt mit ihrer Weiblichkeit zu punkten versuchte und die 33-jährige sexy Russin Irina, die Gernot optisch gleich bei der ersten Begegnung ins Auge stach...

In der Steiermark hat Singlesohn Günther-Leon sein erstes romantisches Einzeldate. In einem idyllischen Weinkeller will er sich von seiner besten Seite zeigen und auf Tuchfühlung gehen. Wer die Glückliche ist, soll eine Back-Challenge entscheiden. Die drei Frauen sollen seine Lieblingstorte backen, die er mit verbunden Augen kosten wird. Die beste Tortenbäckerin gewinnt das Date mit dem treuherzigen Singlebuam.

Diesmal neu mit dabei ist Singlesohn Martin, 32, aus Wien. Auch ihm ist die Meinung seiner Mama sehr wichtig. "Natürlich bin ich bereit, die helfende Hand meiner Mama anzunehmen." Martins Mama Margit, 60, freut sich auf diese Aufgabe. Bei der Entscheidung unterstützt sie Martins Ex-Freundin, was gleich zu Beginn zu großem Aufruhr bei den Singledamen führt.