1
2
Teilen
Für immer Italien

Staffel 1 Folge 2: Für immer Jesolo

Staffel 1Episode 227.05.2021 • 21:20

Familie Eckerstorfer kommt bereits seit Jahren immer an den gleichen Camping-Strand. Im Sommer fährt von Großmutter bis zum Enkel die gesamte Familie nach Jesolo. Nach mehreren Stunden Aufbau soll das eigene Campingheim perfekt sein. Und damit das so bleibt hat Oma Brigitte Regeln aufgestellt. Und was darf in Italien nicht fehlen? Natürlich guter steirischer Wein. Den hat die Familie immer dabei.

Außerdem treffen wir Luki und Simon. Jeden Tag nuckeln sie genüsslich an ihrer Importware. Dem bayrischen Bier. Weil kulinarisch können die Italiener ja nicht wirklich mithalten… Das oberösterreichisch-bayrische Duo kommt bereits seit ihrer Kindheit nach Jesolo. Die beiden sind wahre Gewohnheitstiere und kommen auch immer an den gleichen Ort. Hier sind sie immer auf der Pirsch um Mädchen kennen zu lernen, die Erfolgsquote ist eher bescheiden.

Die einen Österreicher machen nix, außer … nun ja Urlaub, andere wiederum strampeln sich ab… wenn nicht gerade Pause ist, also Stress auf Italienisch. So wie Melanie, die Studentin arbeitet als Kellnerin in einem bayrisch-österreichischen Lokal. Die junge Studentin ist immer gerne in Italien und vor allem wegen den jungen Männern. "Die Italienischen Männer sind einfach netter und charmanter, aber sie machen natürlich jeder Frau auch Komplimente, das muss man halt akzeptieren."