1
2
Teilen
Für immer Italien

Staffel 01 Folge 03 - Für immer Caorle

Staffel 103.06.2021 • 21:20

Caorle. Die kleine venezianische Stadt an der Adria wird oft als Klein- Venedig bezeichnet. In den Sommermonaten wird das kleine idyllische Städtchen zum Touristen-Hotspot. Pro Jahr wird Caorle von über 6 Millionen Touristen besucht.

Am ältesten Campingplatz Caorles wohnt Karli. Seit über 50 Jahren kommt der Pensionist von Kärnten angereist und beginnt seine Campingfestung aufzubauen. 2 Tage braucht er dazu und fährt insgesamt 5 mal hin und her um alles an seinen Stammplatz zu bringen. Urlaub woanders? Das kann sich der Pensionist nicht vorstellen. Das einzige lästige am Campingplatz? Die Vögel. Die machen einfach so viel Dreck. Aber auch dafür hat er eine Lösung...

Seit über 50 Jahren wohnt Elisabeth in der entzückenden Küstenstadt. Die aus Meidling stammende Wienerin war mit 15 Jahren das erste Mal in Caorle und hat sich dann gleich in einen Italiener verliebt. Elisabeth hat ein österreichisch- Italienische Lokal eröffnet, das mittlerweile ihre Tochter führt. „In meiner Brust schlagen zwei Herzen, ein italienisches und ein Wiener Herz, aber meine Heimat ist Caorle.“

Dolce Vita und Sangria. Hauptsache Italien. Das ist das Motto der jungen deutschen Reisegruppe die ein wenig Ballermann-Spirit an den italienische Strand bringen. Gesoffen wird, was in die Hände kommt und geflirtet mit jeden, solange das Alter passt...