1
2
Teilen
Ein Leben für die Schönheit

Ein Leben für die Schönheit - Staffel 3 Folge 1 - Verpfuschter Busen

Staffel 3Episode 1

Die 23-jährige Franziska fühlt sich nach einer Bruststraffung völlig entstellt. Die Niederösterreicherin ist auf ein Schnäppchen im Internet reingefallen, sie fühlt sich seit einer verpfuschten Brustoperation nicht mehr wohl in ihrem Körper. Hilfesuchend wendet sie sich an Schönheitschirurg Dr. Knabl, der sie endlich von ihrem Leid befreien soll. Im Leben von Dr. Artur Worseg geht es nicht nur beruflich turbulent zu. Für die Erziehung seines Sohnes Paris hat sich der Schönheitschirurg Unterstützung in Form eines hübschen Kindermädchens geholt. Mit ihr kümmert er sich um die Erziehung seines Kindes. Dr. Artur Worsegs Schönheitsinstitut im Wiener Nobelbezirk Döbling erhält stetig Zuwachs von neuen Mitarbeitern. Pläne für neue Großprojekte sind mittlerweile geschmiedet, auch, wenn diese mit einem hohen Risiko verbunden sind.

Und Dr. Dagmar Millesi soll der Wienerin Nicole zu einem besseren Selbstbild verhelfen. Die 23-Jährige litt jahrelang, aufgrund ihrer geringen Oberweite, unter einer schweren Essstörung, sie setzt nun große Hoffnung in eine Brustoperation. Die ehemalige Borderline-Patientin war jahrelang wegen einer Persönlichkeitsstörung in psychologischer Betreuung, sie hofft darauf, dass sich ihre Probleme durch eine Brustvergrößerung lösen lassen...