1
2
Teilen
Ein Leben für die Schönheit

Ein Leben für die Schönheit - Staffel 2 Folge 11

Staffel 2Episode 11

Dr. Artur Worseg hat mit allen Mitteln versucht, den beiden Freundinnen Jasmin und Lisa, eine erneute Brustvergrößerung auszureden. Doch die zwei körperbewussten Frauen fühlen sich mit ihrem kleinen Busen zu unweiblich und wollen daher unbedingt neue Implantate. Für die sportbegeisterte Lisa bedeutet das die fünfte Operation an ihrer Brust. Die Operation verläuft nicht nach Plan. Beim Aufmachen der Brust entdeckt Dr. Artur Worseg ein Problem.

Dr. Dagmar Millesi bekommt Besuch vom Neffen ihres Mannes. Der 29-jährige Jurist leidet an seinen starken Geheimratsecken und möchte sich von seinem Hinterkopf Haare transplantieren lassen. Mit einem speziellen Bohrer werden die einzelnen Haarwurzeln entfernt und am Oberkopf eingesetzt.

Die ehemalige Privatstewardess Silke wurde von ihrem Mann verlassen und musste aufgrund dessen ihren geliebten Job als Flugbegleiterin, bei einer russischen Privatfluglinie, an den Nagel hängen. Da Silke mehrere Katzen zu Hause hat und da deshalb nicht mehr viele Reisen möglich waren, hat sich die 35-Jährige einen neuen Job gesucht. Silke hat sich bereits in München die Nase und den Busen vergrößern lassen doch mit dem Ergebnis der beiden Operationen ist sie nicht mehr zufrieden. Bei der Nase sieht Dr. Knabl kein Problem sie zu korrigieren, doch von einer Brustvergrößerung ratet er Silke ab.