1
2
Teilen
Die Lugners

Die Lugners - Staffel 12 Folge 4 - Alle gegen Katzi im Urlaub

Staffel 12Episode 4

Ach wäre das Leben schön? Sonne, Meer und gutes Essen. Aber nein, es muss ja immer wieder etwas zum Streiten geben. Die vielmals von sich selbst gerühmte Patchwork-Familie Lugner ist zerkracht und verbringt gerade getrennte Urlaube im selben Hotel – eine Herausforderung.

Es ist Helmut, dem die Situation, unter der nicht nur er sondern auch Jacky leidet, gar nicht passt und der sich endlich ein Herz fasst und Richard Lugner zu einem klärenden Gespräch bittet. Dieses soll in weiblicher Gesellschaft beim Bauchtanz am Dach des Hotels stattfinden. Richard und Helmut schließen einen Pakt und beschließen es am folgenden Tag noch einmal mit der ganzen Familie – inklusive Anastasia – zu versuchen. Beruhigt gehen alle schlafen.

Das Programm für den folgenden Tag sieht einen Ausflug in die Wüste, Kamelreiten und den Besuch eines Beduinendorfs vor. Die familie Lugner versammelt sich in der Lobby zur Abfahrt, nur Anastasia ist wieder nicht dabei. Mausi, Omi, Jacky, Helmut und Richard verbringen dennoch eine schöne Zeit in der Wüste. Mörtel haben es die Kamel angetan und er versucht, eines – ein besonders bockiges – zu zähmen.

Zurück im Hotel fühlt sich Anastasia körperlich wieder besser, aber nicht besser gelaunt. Sie drängt Richard dazu, sich endlich von den anderen Familienmitgliedern zu trennen. Es folgt ein heftiger Streit bei dem Helmut die Rolle des Bösewichts übernehmen muss und von Lugner für alles die Schuld bekommt.

So, jetzt läuft nichts mehr. Die Parteien sind vollkommen zerstritten und wollen nichts mehr miteinander zu tun haben. Nur Mörtel wechselt ab nun von der einen zur anderen Gruppe und fängt immer wieder an zu nörgeln und zu streiten.

Während Mausi, Jacky, Omi und Helmut in Luxor einen Ausflug machen, wechseln Richard Lugner und Anastasia das Zimmer – sie wollen nicht mehr so nah bei den anderen wohnen. Und dann fühlt sich Anastasia nicht so wohl, es gibt schon wieder so ein Grummeln in ihrem Bauch, deshalb nimmt sie Abführmittel. Aber sie schluckt nicht eine oder zwei Tabletten, sondern gleich 30! Sie wird müde und will nur mehr schlafen. Richard Lugner ist machtlos. Schließlich wird Anastasia auch mit Hilfe des filmenden Kamerateams erneut in ein Spital gebracht.