1
2
Teilen
Die Lugners - Mörtel for Präsident?

Die Lugners - Mörtel for Präsident? - Folge 2

Staffel 17Episode 2

In dieser Folge widmet sich Mörtel dem stimmberechtigten Volk in Tirol und Wien. Die Innsbrucker versucht er mit einer Blaskapelle und anzüglichen Witzen über Cathy und das "Marsch blasen" von sich zu überzeugen. Ob er damit politisch nachhaltig erfolgreich war, steht in den Sternen – die Fans bitten jedenfalls scharenweise um Selfies mit dem berühmten Paar aus Wien. Und auch dort versucht Mörtel natürlich Unterstützungserklärungen zu bekommen. In der Lugner-City werden Passanten angesprochen und mit einem Party-Bus aufs Bezirksamt gekarrt. Ja, Mörtel holt sogar seinen eigenen Wagen aus der Tiefgarage, um selbst Unterstützer zu chauffieren.

Engagement ist wichtig, ein gutes Outfit auch. Deswegen schleift Cathy ihren zukünftigen Bundespräsidenten zum Herrenausstatter. Und natürlich sich selbst zum Damenausstatter. Dass sie mit einer Rechnung von 4.000 Euro doppelt so viel ausgibt wie ihr Göttergatte ist klar, oder?

Fesch gestylt geht es dann letztendlich noch ab ins Ton-Studio. Schließlich muss Mörtel seinen Wahlkampf-Rap einsingen... einsprechen... was auch immer. Der 83-Jährige hat damit so seine Probleme und findet nicht gleich den Flow.