1
2
Teilen
Die Fahnder

Die Fahnder - Staffel 1 Folge 3

Staffel 1Episode 3

Vom Zoll am Flughafen bis zum Kampf gegen Schwarzarbeit, illegaler Bargeldeinfuhr, Zigarettenschmuggel und Steuerhinterziehung in heimischen Betrieben spannt sich der Aufgabenbereich der Fahnder des Finanzministeriums.

Alleine am Zollamt Wien Schwechat wurde im ersten Halbjahr 2010 über 100 kg Kokain beschlagnahmt, 173.318 Stück Zigaretten und über 2.500.000 Euro nicht angemeldetes Bargeld gefunden. Erstmalig wird über einen längeren Zeitraum die Spezialabteilung des Finanzministeriums kurz KIAB (Abteilung zur Kontrolle der illegalen Arbeitnehmerbeschäftigung) bei ihrer Arbeit gezeigt. Baustellenkontrollen und spektakuläre Einsätze bei Gastronomieüberprüfungen gehören zum Aufgabengebiet. Diensthundeausbildung, Reisebuskontrollen aus Südosteuropa, Straßensperren bei Lkw Kontrollen und mobile Zugkontrollen bei der Schweizer Grenze sind ebenfalls Inhalt der Serie.

Außerdem werden die Zollbeamten auch auf dem Hauptpostamt Wien gezeigt. Seit dem Anstieg von Internetbestellungen aus dem fernen Osten herrscht dort Hochbetrieb. Gefälschte Arzneiwaren und gefälschte Markenwaren werden dort beschlagnahmt.