Teilen
Der Speck muss weg

Richard wird eingekocht

Staffel 1Episode 5

Der 19-Jährige ist untergetaucht und braucht offensichtlich wieder eine Portion Schwung. Dr. Wolf möchte den jungen Mann wieder für das Programm begeistern und macht sich an die Überraschungsvorbereitungen mit dessen Freundin Jacqueline: „Der Richard hat einen eigenen Kopf und braucht auf gut Deutsch einen Tritt“. Die beiden kochen zusammen und bereiten ihm ein gesundes Abendessen vor. Warum er den Kontakt abgebrochen hat, ist einfach: „Weil ich in der Arbeit so viel Stress hatte. Aber ich schäme mich“. Er dachte seine beiden Betreuer wären nun böse, dabei ist es genau anders herum: „Wir wollen helfen“.