1
2
Teilen
DER GROSSE ÖSTERREICH TEST

DER GROSSE ÖSTERREICH TEST - Staffel 6 Folge 3

Staffel 6Episode 3

Kürbiskernöl, Lippenstift-Flecken, Essensreste – wenn die Sauerei erst einmal geschehen ist, hilft nur mehr eines: die Putzerei. Schließlich will man sicher sein, dass die Flecken aus der Lieblingsbluse wirklich rausgehen. Doch nicht alle Textilreinigungsfirmen arbeiten so sauber, wie man denken mag, stellt Andi Moravec in dieser Folge fest. Mit versteckter Kamera hat er insgesamt drei Anbieter unter die Lupe genommen, und zwar in puncto Kosten, Freundlichkeit, Beratung, Ehrlichkeit und Sauberkeit. Doch beinahe bei allen sind die Flecken noch sichtbar und sogar so manches Oberteil beschädigt. Der versteckte 20-Euro-Schein in der Hosentasche wird lediglich von einer Putzerei brav zurückgegeben.

Fünf Raucher ein Ziel: Nie wieder zur Zigarette greifen. Mit der ATV-Sendung wagen sie den Versuch aufzuhören und testen je eine Rauchentwöhnungsmethode - das Buch von Allen Carr "Endlich Nichtraucher", die E-Zigarette und das Nikotinpflaster, hinzukommen Behandlungen wie Hypnose und Lasertherapie. Beratend zur Seite stehen der Lungenfacharzt Dr. Marcel Rowhani und der Suchtexperte Dr. Michael Musalek. Und siehe da, am Ende des Monats ist klar: Aufhören ist möglich, wie Andi Moravec selbst aus Erfahrung weiß und nun auch drei weitere Österreicher. Überzeugt haben jedoch nur zwei Methoden: das Pflaster sowie die E-Zigarette.

Doch zu schöneren Themen und Produkten: Babyphones. Worauf sollte man beim Kauf achten und wie wichtig sind dabei deren Zusatzfunktionen? Zusammen mit Jungmutter Eveline testet Andi sieben Tage drei Geräte aus unterschiedlichen Preiskategorien (2,99 bis 195 Euro) auf ihre Alltagstauglichkeit. Eveline zeigt sich am Ende überrascht, ihr Favorit: das mittelpreisige Modell, da das Preis-Leistungsverhältnis mehr als nur stimmt.