1
2
Teilen
Das Geschäft mit der Liebe

Staffel 06 Folge 05: Gescheitertes Hochzeitsjubiläum - Das Geschäft mit der Liebe

Staffel 6Episode 514.07.2021 • 20:15

Der Aufenthalt von Robert Nissel und seiner Frau Yulen auf den Philippinen ist bisher nicht ganz nach Plan und sogar konfliktreich verlaufen, doch das soll nun vorbei sein. Der 67-Jährige setzt alles daran den Familienurlaub zu retten. Das Paar ist beim Bürgermeister der Ortschaft eingeladen und wird dort festlich empfangen. Die Nissels schwelgen im Glück – allerdings nur solange, bis sie dem Hotel, in dem vor acht Jahren ihre Hochzeitsfeier stattgefunden hat, einen Besuch abstatten. Robert Nissel hat geplant, dort zum Hochzeitsjubliäum wieder eine Zeremonie abzuhalten, doch es folgt der große Schock. Denn das Hotel ist nicht mehr wieder zu erkennen und wurde durch verheerende Stürme in den letzten Jahren fast dem Erdboden gleichgemacht. Robert Nissel hofft, dass das kein Omen für seine Ehe ist...

Heinz Novak hat auf den Philippinen mittlerweile zwar bereits einige Single-Damen kennengelernt, von Liebesglück kann aber keine Rede sein. Der 71-Jährige kämpft noch immer mit der Mentalität der Frauen und muss sich eingestehen, dass ihm statt der jungen Einheimischen wohl eher eine gleichaltrige Frau zustehen würde - das entspricht aber ganz und gar nicht seinen Vorstellungen.

Der Aufenthalt der beiden Singlemänner Karl Berger und Harald Mosgöller in der weißrussischen Hauptstadt Minsk ist bisher vor allem von seichten Sprüchen und feuchtfröhlichen Trinkgelagen gekennzeichnet. Diesmal lernen die beiden eine deutschsprachige Russin kennen, mit der sie bereits untertags eine Trinktour starten. Die Männer schauen immer tiefer ins Glas, bis die Alkoholeskapade schließlich im Fiasko endet und Harald Mosgöller fast bewusstlos wird. Doch das ist nicht das einzige Drama, das sich in Minsk abspielt. Der 39-jährige Unternehmer Mosgöller hat mittlerweile bereits einigen weißrussischen Damen schöne Augen gemacht und so lassen die ersten Eifersuchtsszenen nicht lange auf sich warten…