1
2
3
4
Teilen
Bauer sucht Frau

Bauer sucht Frau - Staffel 17 Folge 5 - Die Hofwochen

Staffel 17Episode 5

Der g’schmeidige Vollblutbauer Roman hat zwei Damen am Hof - Verena und Julia. Am Frühstückstisch möchte der 30-Jährige wissen, wie die erste Nacht war. Und dann steht auch schon die Hofarbeit an. Julia mistet den Schweinestall aus, während Roman gemeinsam mit Verena Heuarbeiten leistet. Dabei knistert es bereits: Roman ist sogar so aufgeregt, dass er den Spickzettel hervorholen muss, mit den Fragen an seine Hofdamen. Verena dreht den Spieß um und schnappt sich den Fragebogen. Ob der Vollblutbauer für seine eigenen Fragen gewappnet ist?

Damit sie frisch und motiviert in den neuen Tag starten, gibt es für die Hofdamen vom aufgeweckten Kärntner Christian eine kleine Überraschung: Er hat für Nathalie und Madeleine ein Frühstück im Heu vorbereitet. Aber wird es genug Gesprächsstoff während der Mahlzeit geben? Madeleine lässt zumindest lieber Taten sprechen und wirft sich mit den anderen beiden ins Heu für eine Schlacht.

Der g’standene Obstbauer Michael und Bettina unterhalten sich über das Aussehen seiner Traumfrau. Wie diese wohl aussieht? Für eine gemeinsame Zukunft hat er aber auch schon ein paar Pläne, wie z.B. das gemeinsame Sport treiben und Abnehmen. Außerdem steht die Hofarbeit in der Zwetschgenanlage an. Bei der Arbeit möchte Michael seine Hofdamen besser kennenlernen und fragt sie nach Lieblingsmusik und -filmen. Da Michael sich nicht gerne gruselt, passt Horrorfilm-Fan Manuela anscheinend weniger zu ihm, während Tirolerin Bettina und er immer mehr auf einer Wellenlänge zu sein scheinen. Ob da der Funke übergesprungen ist?

Zwei weitere Hofdamen finden den Weg zum frechen Tausendsassa Philipp ins Südburgenland: Nina und Michaela. Am Abend beginnt die ausgelassene Party in der Holzhütte, der Hausherr spielt ein Lied auf der Quetsch'n. Doch Michaela bleibt außen vor: Sie plagen Zweifel und sie sucht Rat bei einem Telefonat mit einer Freundin. In der Hütte versuchen die anderen Damen währenddessen ihr Glück an der Fotobox, scheitern jedoch an der Stromzufuhr.

Seine erste Hofdame hat Mario bereits verabschiedet. Nachdem Carina aus Tirol abgereist ist, lädt der Fischzüchter die beiden Damen Colline und Karin in den Whirlpool, wo die ersten wichtigen Themen besprochen werden: Kinderwunsch und Hausbau. Bei Kindern sind sie sich ja einig, aber für Karin ist Marios Haus viel zu klein, um Kinder unterzubringen. Sie schlägt einen Neubau vor. Wie Sunnyboy Mario dazu steht?