1
2
3
4
Teilen
Bauer sucht Frau

Staffel 16 Folge 07: Die Hofwochen - Bauer sucht Frau

Staffel 16Episode 7

Das kernige Kraftpaket Claus aus der Steiermark muss schon wieder Abschied nehmen. Der 32-Jährige hatte gleich sieben Damen auf seinen Hof eingeladen und trennt seitdem die Spreu vom Weizen. Mittlerweile sind noch Pamela, Manon, Steffi, Lisa und Xenia da. Claus lässt kurzerhand alle Damen die Koffer packen, verabschiedet sich dann aber doch nur von einer. Mit vier Frauen geht es dann gleich etwas entspannter zu. Am Abend auf der Poolparty kommen sich Claus und Xenia beim Einzeldate näher. Was wohl die anderen Damen dazu sagen?

Auch die resche Vollblutbäuerin Eveline kommt ihren Bewerbern näher. Nachdem die Herren eine Nacht im Heu gut überstanden haben, werden sie beim Frühstück zunächst von Evelines Mama und Nichte begutachtet, ausgefragt und beurteilt. Jede hat einen anderen Favoriten und unsere 35-jährige Bäuerin? Später werden die gestandenen Männer auf ihre Arbeitstauglichkeit geprüft. Sie müssen auf der Koppel Pflöcke einschlagen. Zwischendrin werden sie von der taffen Eveline zum Einzelgespräch gebeten. Gelingt es einem der Herren, Eveline doch noch aus der Reserve zu locken?

Bei Hans Georgs Damen spielen die Gefühle verrückt. Annika und Rebecca wissen einfach nicht, was sie von dem Gemüsebauern halten sollen. Der hatte sich Anfangs ein paar fauxpas geleistet und versucht seitdem den Schaden zu begrenzen. Die 25-jährige Annika bittet Hans Georg zum Gespräch. Sie denkt darüber nach, wieder nach Hause zu fahren. Der 26-jährige bittet sie zu bleiben und unter Tränen stimmt Annika zu.

Damit in der Steiermark wieder etwas Normalität eintritt, macht Hans Georg mit seinen Damen einen Ausflug mit seinem Oldtimer und stellt sie am Abend der wichtigsten Person in seinem Leben vor: seiner Oma.

Bei unserem fröhlichen Feuerwehrmann Rupert heißt es "Neues Spiel, neues Glück"! Nachdem er Hofdame Nicole eröffnet hat, dass noch eine weitere Dame auf den Hof kommt, hat sie sich entschlossen zu gehen. Seitdem ist der 50-Jährige wieder allein. Aber er hat keine Zeit nachdenklich zu werden, denn schon kommt die nächste Hofdame, die 47-jährige Gabriele aus Kärnten. Beide finden sich auf Anhieb sympathisch und Gabi lockt den eher schüchternen Rupert ordentlich aus der Reserve. Sie ist sehr redselig und offen und scheut sich weder vor einer lustigen Planscherei im hofeigenen Pool und ernsten Themen über alte Beziehungen.

Der exotische Waldviertler Peter Elia hat nur noch eine Hofdame bei sich in Niederösterreich zu Gast. Die Künstlerin Lisa (34 Jahre). Sie malt von Peter Elia ein Portrait und nimmt dann überraschenderweise Abschied von ihm. Der Funke ist für sie einfach nicht übergesprungen. Auch Peter Elia hat sich nicht verliebt. Aus Fremden sind Freunde geworden, mehr aber auch nicht. Der 39-Jährige bleibt aber nicht lang allein. Auch die 33-jährige Franziska aus München hatte sich für den Waldviertler beworben. Sie folgt nun auch seiner Einladung und kommt auf Peter Elias Hof.

Eifersucht bei Weinbauer Martin Anton! Was als gemütliche Golfpartie beginnt, wird zum Stressfaktor für den 22-Jährigen. Nachdem Bewerberin Sabine einen kleinen Golfwettbewerb gewonnen hat, wünscht sie sich eine Uhudler Traubenkernölmassage von ihrem Traumbauern. Der lässt sich gerne darauf ein. Zum Leidwesen von Favoritin Nicole. Sie ist eifersüchtig und lässt es Martin Anton auch gleich spüren. Die Massage will er Sabine aber trotzdem noch geben. Die freut sich schon, denn auch sie hat vor, Martin Anton von sich zu überzeugen. Arm in Arm laufen sie zu der Wiese, wo Sabine die Massage bekommt. Ein guter Start, findet die Hotel Rezeptionistin. Ob sie vielleicht doch noch eine Chance hat?