1
2
3
Teilen
Bauer sucht Frau

Bauer sucht Frau Staffel 13 Folge 9 - Die Hofwochen

Staffel 13Episode 9

Bei Lorenz haben die vier Mädels über Nacht im Bett Gesellschaft bekommen, nur leider nicht vom attraktiven Steirer, sondern von einem seiner vielen achtbeinigen Mitbewohner. Das Leben in der abgeschiedenen Almhütte bietet so seine Überraschungen. Und das soll nicht der einzige Schock an diesem Morgen bleiben: Der Nächste erwartet die Vier draußen unter der eiskalten Dusche.

Nervös macht sich der Tiroler Fischzüchter Emanuel auf den Weg zur Bushaltestelle, wo er die erste Dame endlich in Empfang nehmen darf. Kandidatin Astrid kommt ihm genauso nervös entgegen! Und der erste Eindruck? „Eine Frau in meinem Alter, hübsch, nett, attraktiv. Interessant sie kennenzulernen“, meint Emanuel. Na, das kann ja noch was werden!

Auch bei Georg und Stefan vom Mondseer Doppel steht die Anreise der Hofdamen kurz bevor. Bei Stefans Hütte treffen sich die zwei Freunde, stoßen schon mal „auf die Liebe“ an und warten gespannt auf die Ankunft der Damen. Georgs Favoritin Nadine ist die Erste und der Eindruck umwerfend.

Bei Edwin herrscht immer noch ein Gefühlschaos. Ein klärendes Gespräch steht für beide Damen aus. Edwin möchte sich aber Sylvia ohnehin zur Brust nehmen, denn sie wirkt etwas distanziert. Und dann das: Kaum stecken die beiden die Köpfe zusammen, fließen die Tränen. Was da wohl vorgefallen ist?

Milchbauer Peter aus der Reserve zu locken, ist kein leichtes Unterfangen. Seine Bewerberin Britta aber hat dennoch genug von der schüchternen Art und geht in die Offensive. Ob sie damit Erfolg haben wird?