1
2
3
Teilen
Bauer sucht Frau

Bauer sucht Frau Staffel 12 Folge 24 - Die zweite Chance Folge 2

Staffel 12Episode 24

Abend im Hüttendorf. Die Noch-Singles sind zusammengeführt, jetzt geht es ans Beziehen der Châlets: Arabella verteilt die Hüttenschlüssel, Koffer werden geschleppt, Namensschilder gemalt und natürlich weiter geflirtet und einander beschnuppert.

Wer seine 2. Chance auf gar keinen Fall verstreichen lassen möchte, ist Erwin. Zwischen dem lebensfrohen Gastwirt und der 40-jährige Milly knistert es heftig – skeptisch beäugt von Hermann, dem exotischen Bergbauern. Denn Milly ist eigentlich seine Dame. Absolut gar nicht begeistert sind Erwins eigentliche Damen. Der lebensfrohe Salzburger macht inzwischen aber schon innige Bekanntschaft mit der nächsten – DRITTEN - Dame.

Auch der 47-jährige Schafzüchter Andreas inspiziert mittlerweile mit seinen Damen Vera und Nicki die Unterbringung. Es wird gleich in die Kuschelphase übergegangen und über intime Geheimnisse spekuliert.

Unterdessen kommt es zum Showdown auf dem Hüttendorfplatz: Erwin-Überläuferin Milly trifft auf den Gastwirt und dessen Neueroberung, Ex-Johann-Dame Andrea. Aber so neu ist die Bekanntschaft zwischen Erwin und Andrea gar nicht!

Einer der jüngsten 2. Chance-Kandidaten, der musikalische Wildzüchter Peter, ist alles andere als fit. Während seine zwei Damen, die 28-jährige Bürokauffrau Sabrina und das 24-jährige Hobby-Model Lisa, voller Neugier das Châlet erkunden, begibt sich der 29-jährige Steirer trotz aller Überredungsversuche seiner Damen in die Waagerechte.

Auch der aufgeweckte Jungbauer Sigi erobert sein Reich gemeinsam mit seinen Damen, der 23-jährigen Nadine, der 24-jährigen Nicole und der 25-jährigen Madalena. Aber wie gewonnen so zerronnen: Die Vorarlbergerin Nicole geht mutig-entschlossen andere Wege und entführt Joe, den 33-jährigen Tiroler, aus dessen Hütte in den Jacuzzi zu einem Glas Wein. Dass der Landwirt dafür so einfach zu haben ist, überrascht Joes Bewerberinnen sichtlich. Die 24-jährige Kerstin, die 27-jährige Claudia und die 32-jährige Kersti bleiben aber vorerst gefasst, denn sie räumen Nicole wenig Chancen ein. Aber die Vorarlbergerin gibt alles und Joe ist schwer beeindruckt.