1
2
3
Teilen
Bauer sucht Frau

Bauer sucht Frau - Staffel 11 Folge 20

Staffel 11Episode 20

Gerfried bekommt in seiner Gesprächsrunde gehörig den Kopf gewaschen. Ganze fünf Damen hat er sich auf den Hof geholt und dann eine nach der anderen nach Hause geschickt – und das, obwohl es zwischen ihm und Favoritin Alexandra gefunkt hatte. Doch er konnte nicht widerstehen und hat sich sogar eine sechste Dame eingeladen, woraufhin Alexandra das Weite suchte. Im Gespräch mit Arabella Kiesbauer kommt heraus, dass Gerfried diesen Fehler sofort eingesehen hat und diesen Alexandra auch am nächsten Tag bei einem Telefonat gestand - doch der Zug war abgefahren.

Der Tiroler Bauer Martin ist glücklich in seine Lisa verliebt. Sie hatte sich nach der Vorstellungsfolge für Martin beworben, bei der Hofwoche allerdings keine Zeit. Deswegen hat Arabella Kiesbauer Martin die Bewerbung danach nochmal ans Herz gelegt. Und siehe da, aus dem ersten Rendezvous wurde Liebe, inzwischen sind die beiden ein Paar. Seine ehemaligen Bewerberinnen wissen noch nicht, dass er nun unter der Haube ist und reagieren verblüfft, als ihnen Lisa vorgestellt wird.

Die Hofwoche von Florian hat bei den BsF-Fans für Aufregung gesorgt. Eine Discotour mit Jenny endete emotional aufreibend, trotzdem verbrachten Florian und sie die Nacht zusammen. Doch am nächsten Morgen schickte Florian sie nach Hause. Jenny ist bis heute gekränkt und findet beim Abschlussfest so manche Gesinnungsgenossin für einen Feldzug gegen Florian. Dass dieser beim Abschlussfest mit fescher, weiblicher Begleitung aufkreuzt, gießt weiter Öl ins Feuer.

Und ganz große Emotionen kommen bei der intimen Gesprächsrunde zwischen Joe und seiner großen Liebe Karin auf. Die beiden waren nach den Hofwochen ein Paar, haben bereits einen ersten gemeinsamen Urlaub hinter sich und hatten eigentlich eine glückliche Zeit. Doch nun ist alles anders, Karin hat die Beziehung vor einigen Tagen auf Eis gelegt. Der gstandene Tiroler leidet sichtlich, hat bereits einige Kilos verloren. Scheinbar hat er Karin zu sehr eingeengt, sich zu oft gemeldet. Sie gibt zu, dass die Trennung auch eine Kurzschlussreaktion war. Er gibt die Hoffnung nicht auf - wird das Gespräch ein Happy End bringen?

Die Tirolerin Bianca trifft beim Abschlussfest wieder auf ihren Bewerber Michi. Er war von Anfang an Favorit, richtig verliebt in die Metzgerin. Auch sie hatte Schmetterlinge im Bauch, sich letztendlich aber doch für den gutgebauten Chris entschieden. Nun weiß sie, dass sie die falsche Entscheidung getroffen hat und sich blenden ließ. Wie reagiert Michi auf dieses Geständnis? Keine Freunde mehr sind hingegen Harley-Fan Johann und Heidi. Sie ist voller Zorn und brennt auf das Gespräch im Beisein von Arabella.