1
2
3
Teilen
Bauer sucht Frau

Bauer sucht Frau Staffel 10 Folge 18 - Die Hofwoche

Staffel 10Episode 18

Nach Alexandras plötzlicher Abreise haben Willi und Evi die Möglichkeit, sich ungestört kennenzulernen. Auf dem Dorffest tanzen die beiden ausgelassen - die Tanzstunde der vergangenen Tage hat sich bei Willi bezahlt gemacht und er kann der 47-Jährigen kräftig imponieren. Zu späterer Stunde geht Willi auf Tuchfühlung und Evi lässt die Zärtlichkeit mit dem Rinderzüchter gerne zu. In der Morgendämmerung machen sich die beiden eng umschlungen auf den Nachhauseweg. Willi wünscht sich sogar, dass die Vorarlbergerin noch ein paar Tage länger bleibt. Ist endlich die Liebe auf dem Hof des Rinderzüchters eingekehrt?

Bei Jungbauer Augustin ist nur noch Favoritin Kerstin auf dem Hof. Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, möchte Augustin die 22-Jährige kulinarisch verwöhnen. Seine Lieblingsspeise, Nudeln mit Tomatensoße, steht auf der Speisekarte. Kerstin soll an Augustins Seite warm ums Herz werden, der Eselzüchter ist anfangs aber der Einzige, der beim gemeinsamen Dinner ins Schwitzen gerät. Woran mag das wohl liegen?

Da es bei Peter und seinen drei Hofdamen nicht gefunkt hat, hat er Madeleine auf den Hof eingeladen. Am Abend ist eine Poolparty mit Familie und Freunden geplant, um die Oberösterreicherin vorzustellen. Alle sind begeistert von der 21-Jährigen. Doch der Steirer hat schon wieder etwas zu kritisieren. Er wünscht sich, dass Madeleine mehr aus sich herausgeht. Gegen Mitternacht ruft Peters Onkel zum Badespaß auf. In String-Badehosen stürzen sich die Männer in die Fluten und auch Peters Oma beginnt sich zu entblößen. Wie reagiert Madeleine auf die ausgelassene Party?

Eberhards Tochter ist zu Besuch. Der liebevolle Imker freut sich, dass sich Petra und Denise so rührend um das Mädchen kümmern. Aber welche Frau passt besser zu ihm? Ist Wienerin Petra zu temperamentvoll für den gemütlichen Imker? Oder ist Steirerin Denise ein wenig zu ruhig für sein Gemüt?