1
2
3
Teilen
Bauer sucht Frau

Bauer sucht Frau Staffel 10 Folge 3 - Die Hofwochen beginnen

Staffel 10Episode 3

Die Vorfreude bei dem Tiroler Charly ist groß und so trällert der Bergbauer fröhlich ein Lied vor sich hin, als er endlich das heißersehnte Packerl in Händen hält. Der verheißungsvolle Text: Mädchen in der Kiste... Die Auswahl fällt dem 48-jährigen Dauersingle leicht, sich bei der Ankunft der Frauen die Namen zu merken dann nicht mehr so. Ob sich die 3 Favoritinnen beleidigt fühlen?

In der Südsteiermark bei Klaus läuft alles wie geschmiert, während bei der Chaos-WG so manche Frau für Verwirrung sorgt.

Katharina hat die schwerste Auswahl aller Kandidaten zu treffen, denn die 35-Jährige kann sich sowohl Männer als auch Frauen als potenziellen Partner vorstellen. Grund genug sich ausführlich mit Freundin und Hofchefin Raffaela zu beraten. Die Pferdeliebhaberin wählt auch gleich vier Kandidaten aus – zwei Männer und zwei Frauen. Während sich Katharina um ihre selbstgemachten Begrüßungsgeschenke kümmert, erreichen die ersten Bewerber, die 28-jährige Steirerin Melanie und der 41-jährige Niederösterreicher Stefan den Hof. Freundin Raffaela übernimmt die Rolle des Begrüßungskomitees und ergreift auch gleich die Chance, die Gäste zur Stallarbeit einzuteilen. Die Zwei nehmen die eigentümliche Begrüßung mit Humor. Endlich hat auch Kathi ihre Geschenke fertiggestellt. Aber bevor sich die 35-Jährige um Melanie und Stefan kümmern kann, kreuzt Bewerber Manfred ihren Weg. Der 41-jährige Oberösterreicher reist stilvoll auf einer alten Puch an und trifft damit bei Katharina gleich voll ins Schwarze. Während die Zwei ins Plaudern kommen, werden sie aber von Stefan und Melanie entdeckt. Wie das wohl ausgeht?