1
2
3
Teilen
Bauer sucht Frau

Bauer sucht Frau Staffel 9 Folge 22

Staffel 9Episode 22

Jungbauer Stefan bekam die meisten Zuschriften der Staffel und zwischen ihm und Marina sah es im Sommer nach der ganz großen Liebe aus. Aber davon ist anscheinend nichts mehr geblieben – ganz im Gegenteil. Sowohl Stefan, als auch Marina haben ordentlich Wut im Bauch und reden schlecht über einander. Stefan bändelt inzwischen auch viel lieber mit anderen an. Erst flirtet er mit Winzerin Steffi und dann wird er von fünf neuen Bewerberinnen überrascht, die ins wunderschöne Leogang gekommen sind. Ob im Gespräch mit seinen Damen die Fetzen fliegen und ob sich Stefan beim Abschlussevent neu verliebt?

Erwins Nervosität steigt inzwischen ins Unermessliche. Der Steirer möchte seiner Manuela heute einen Heiratsantrag machen und schlägt sich nun mit vielen Problemen herum. Wie soll er um Manuelas Hand anhalten? Kann er sich seinen Text merken? Dank der Unterstützung seiner Ex-Bewerberin Messin und seiner Mama kann er seine Nervosität zumindest vorerst ablegen.

Ganz anders schaut es zu der Zeit bei Sandra und ihren Männern aus. Die Bäuerin geht mit gemischten Gefühlen in das persönliche Gespräch. Karl glänzt nur mit seiner Abwesenheit. Anscheinend hat er gute Gründe nicht aufzutauchen, denn Sandra ist nicht so gut auf ihn zu sprechen. Am Ende der Hofwoche sah es bei den beiden nicht schlecht aus, doch nach ein paar Tagen war es mit der Liebelei bereits vorbei. Karl entpuppte sich als nicht beziehungsfähig und legte Eigenarten an den Tag, die bei Sandra nicht gut ankamen. Lange musste Sandra jedoch nicht auf ihren wahren Traumprinzen warten - sie ist in einer neuen Beziehung und genießt ihr Liebesglück.

In der Kralleralm ist die Party schon im vollen Gange. Während Siggi und Marko sich Küsse bei den Damen abholen, zieht sich Manuela mit Gerti und Messin zurück. Sie ahnt nicht im Geringsten, dass Erwin beim großen Finale um ihre Hand anhalten will. Weil er sich aber den ganzen Finaltag nicht blicken lässt, ahnt sie Schlimmes und plagt sich mit Eifersuchtsgedanken herum.

Monika und Christina werfen Andreas beim finalen persönlichen Gespräch Entscheidungsangst vor. Besonders Christina brauchte nach der Hofwoche Zeit, um über ihren Traumbauern hinweg zu kommen. Beim Finale hat sie in Sachen Liebe Neuigkeiten zu berichten. Und das hängt auch indirekt mit der Hofwoche bei Andreas zusammen.

Nun ist der große Moment gekommen: Alle Gäste bereiten sich auf das große Finale vor. Da werden die Wimpern getuscht, die Haare gekämmt und das Hemd zurechtgezupft. Erwin probt noch einmal seinen Heiratsantrag. Ob er seine Nervosität in den Griff bekommt und ob Manuela seinen Antrag annehmen wird? In einem roten Flammenmeer stellt er die für ihn alles entscheidende Frage und Manuela ist sichtlich ergriffen. Die verliebte Steirerin ist hin und weg, nimmt den Antrag an und gibt Erwin einen innigen Kuss.