1
2
3
Teilen
Bauer sucht Frau

Bauer sucht Frau Staffel 8 Folge 5

Staffel 8Episode 5

Der lebenslustige Roland sprüht nur so vor Ideenreichtum. Der Niederösterreicher hat sich einen Bauerntriathlon ausgedacht – bestehend aus einem Heuballenlauf, einer Fahrt im Traktoranhänger und einer Paddelfahrt in einem Futtertrog. Nur die Frauen sind eher genervt als begeistert von dem Wettkampf, denn Roland will jene Frau nach Hause schicken, die am wenigsten Punkte bei dieser eigenwilligen Entscheidungsfindung abräumt. Aber der Zuckerbäcker hat die Rechnung ohne weibliche Solidarität gemacht.

Unser Weinviertler Norbert sehnt sich nach wie vor nach Cha-Cha-Cha. Dem kommt er mit Marie im Massageraum der naheliegenden Therme auch sehr nahe, aber wohl nicht nahe genug.

Das Schicksal spielt indes Franz und Sigi in die Hände. In der ganzen Region gibt es des nächtens einen Stromausfall - was die beiden wohl daraus machen?

Ganz ohne Stromausfall kommt Almwirt Michael seinen Favoritinnen näher. Erleichtert, nachdem er endlich eine Entscheidung getroffen hat, welche beiden Frauen bei ihm bleiben sollen, wird der Abend feuchtfröhlich und als das fröhliche Trio dann zurück in die Almhütte kommt, eröffnet Michael, dass er bei den Damen im Zimmer übernachten muss... aber dort gibt es nur 2 Betten... Wie heißt es so schön: den Seinen gibt's der Herr im Schlaf.