1
2
Teilen
ATV Die Reportage

ATV Die Reportage - Klofrauen

Staffel 73Episode 3

Sie machen das, was kaum ein anderer machen will. Klofrauen putzen den Dreck der Anderen weg und erleben dabei aber auch lustige Geschichten.

Veronica ist seit 18 Jahren Toilettendame im Wiener Burgtheater und mittlerweile eine Institution des Hauses. Viele Jahre tingelte sie als Bartänzerin durch Länder wie Syrien und Jordanien. Die Engagements wurden weniger, dazu die Scheidung vom italienischen Ehemann, der Job als Toilettendame im Theater war der letzte Ausweg.

Tausende Menschen verrichten tagtäglich einen Job, den man nicht an der Spitze der Beliebtheitsskala findet. Karin sorgt für Wohlgefühl und stillt so manch anderes Bedürfnis in den hintersten Winkeln der Rustikal-Disco Bettelalm. Dass die öffentliche Toilette bei der Oper seit Jahren zu den Sehenswürdigkeiten dieser Stadt zählt, verdankt Wien den Visionen des Toilettenbetreibers Gerhard.

An den Beispielen der selbsternannten Hygiene-Präsidentin oder von Frau Edith, einer wahren Toiletten-Dame - einst Verkäuferin in einer Nobelboutique - erleben die Zuschauer wie erfüllend eine Aufgabe an den stillsten Orten der österreichischen Gesellschaft sein kann.