1
2
Teilen
ATV Die Reportage

ATV Die Reportage - Sauna WM

Staffel 36Episode 1

Die Sauna-WM 2010 wurde in Fohnsdorf ausgetragen und zahlreiche Aufgießer und Saunagäste kamen zum Schwitzen in die steirische Therme. Die Sauna-WM fand 2010 zum zweiten Mal statt und gilt immer noch als Geheimtipp. Bei der österreichischen Version des Schwitz-Spektakels geht es übrigens nicht darum, wie lange man es in der Sauna aushält, sondern – viel individueller – darum, wer den besten und innovativsten Aufguss präsentiert. Teilnehmer aus Österreich, Deutschland, Südtirol und sogar Spanien wacheln und wedeln in der Steiermark um die Wette.

Der gewichtsstarke Österreicher Günther "Jumbo" Hutter zum Beispiel, hat sich für den Bewerb ganz besondere Handtuchschlagtechniken überlegt und nennt sie "die Schwingen des Adlers", "der Biss der Königskobra" oder "der Schnabel der Ente". Aber auch die Konkurrenz war kreativ, die Deutschen versuchen mit exotischen Düften zu punkten, der bayerische Benni mit einer Sauna-Performance samt Rammstein-Show. Der amtierende italienische Aufguss-Staatsmeister Andreas hat sich bestens vorbereitet und kämpft mit spektakulär-graziösen Wacheltechniken und einem leuchtenden Handtuch um die Gunst des Publikums. Wer das Rennen machen wird, sehen die Zuseher in dieser Folge von ATV Die Reportage. Auf die Frage hin, ob irgendeiner der Kandidaten vor seinem Auftritt nervös war, antworteten sie unisono: "Nein – wir stellen uns unser Publikum einfach nackt vor!"