1
2
Teilen
ATV Die Reportage

ATV Die Reportage - Zollfahndung

Staffel 5Episode 3

Spät nachts lotsen österreichische Zollbeamte Reisebusse aus Nicht-EU-Ländern von der Autobahn. Sämtliche Gepäckstücke werden geröntgt, Busse von oben bis unten mit modernsten Geräten durchsucht. Die Passagiere müssen selbst ihre Handtaschen öffnen. Pro Jahr konfisziert Zollbeamter Franz Haumer mit seine Kollegen über 60 Millionen geschmuggelte Zigaretten und viel Ausgefallenes. Die beschlagnahmte Ware wird in einem Depot zentral gelagert und vernichtet.

Am Großgrünmarkt Inzersdorf schicken die Zöllner frühmorgens schwerbeladene Obst- und Gemüse-Lastkraftwagen durch das futuristische anmutende Scan-Mobil - immer auf der Suche nach möglicher Schmuggelware. Bei der Post wiederum fischen Zollbeamte mit geschultem Blick nach Markenpiraterie: Ob Viagra, DVDs oder Textilien - regelmäßig werden die Beamten auch in privaten Postsendungen fündig.

Wenn sich das Auge des Zöllners auf Reisende am Wiener Flughafen richtet, kann es selbst völlig entspannte Urlaubsheimkehrer in Unruhe versetzen. Während die, die tatsächlich etwas zu verbergen haben, oft cool bleiben...