Teilen
ATV Aktuell

Tirol: Mord-Prozess mit mehreren Motiven

Staffel 202212.01.2022 • 19:20

War es eine Zufallstat oder ein geplanter Rachemord – diese Frage will heute ein Schwurgericht in Innsbruck in einem Mordfall aus dem vergangenen Juni klären. Damals soll ein 30-Jähriger am Innufer bei Kufstein einen 70 jährigen Mann erstochen haben. Der Angeklagt zeigt sich seit der Festnahme geständig. Er hat aber zwei unterschiedliche Versionen parat mit denen er den Tod des Pensionisten erklärt.