1
2
Teilen
24 Stunden

24 Stunden - Die Motorradpolizei - Folge 5 - Schockierte Motorrad Polizisten

Staffel 2Episode 5

Auf die Teilnehmer des Motorradkurses wartet diesmal eine schockierende Kurseinheit. Anhand von Videos wird ihnen gezeigt, wie gefährlich das Anhalten von Verkehrsteilnehmern sein kann. Die Kursteilnehmer stimmen die gezeigten Bilder mehr als nachdenklich.

Um Österreichs Straßen stetig sicherer zu machen, führt die Polizei immer wieder Planquadrate durch, bei denen routinemäßig Führer- und Zulassungsschein kontrolliert werden. Auch wird im Zuge dessen meist ein Alkomattest durchgeführt. Auf der Reichsbrücke halten Polizisten einen Fahrzeuglenker auf. Diesem fehlt nicht nur ein Kennzeichen, er ist auch ohne Führerschein unterwegs. Das eigenartige Verhalten des Autofahrers stimmt die Polizisten skeptisch.

Und eine spezielle Einsatzgruppe für "Roadrunner" macht sich auf die Suche nach getunten Autos. Unter sogenannten Roadrunnern versteht man getunte Autos mit auffälligen Umbauten, die sich zu illegalen Rennen auf öffentlichen Straßen treffen.