Schnelleinstieg

Teenager werden Mütter

Innerhalb des Formats navigieren

Joanna und Angelo - Die Familienmenschen

Junges Familienglück

Teenager werden Mütter

Junges Familienglück

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Werbung

Die 17-jährige Joanna aus Steyr "verträgt" nicht jedes Verhütungsmittel und so führte eines zum anderen: Sie und ihr 18-jähriger Freund Angelo werden Eltern. Nach dem ersten Schock ist die Vorfreude nun groß und die engagierten Jungeltern in spe haben bereits alles zu Hause, was ein Neugeborenes so braucht. 

Ihre Geschichte

Joanna ist in der 26. Woche schwanger. Mit dem Kindsvater ist sie seit über einem Jahr zusammen. Kennengelernt haben sich die beiden in einem Berufsbildungskurs. Nach einiger Zeit haben sich die beiden ineinander verliebt und können sich ein Leben ohne einander nicht mehr vorstellen.

Da Joanna die Pille nicht verträgt und von Kondomen Ausschläge bekommt, ist es trotz aufpassen, dann doch zu einem Hoppala gekommen und sie ist schwanger geworden. Die Freude bei der kleinen Familie ist groß. Der großer Wunsch der baldigen Mama ist es, dass sie ein ganz normales Leben als Familie führen.