Schnelleinstieg

Teenager werden Mütter

Innerhalb des Formats navigieren

Mimi - Der Familienmensch

Mimi ist zurück

Teenager werden Mütter

Mimi ist zurück

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Werbung

Mimi ist wieder da und berichtet, wie es ihr seit der letzten Staffel "Teenager werden Mütter" ergangen ist. Vor allem der Vaterschaftstest beschäftigt die Jungmami. 

Mimi und ihre Tochter lächeln in die Kamera

Ihre Geschichte

Mimi wurde mit 17 Jahren durch einen One-Night-Stand schwanger.  Der werdende Kindsvater hat den Kontakt zu der jungen Wienerin abgebrochen, als er von der Schwangerschaft erfahren hatte. Ganz anders reagierten ihre Eltern. Sie freuten sich über den Familienzuwachs. 

Da der Kindsvater nach wie vor nichts von seiner Tochter wissen möchte, will Mimi, dass er jetzt zumindest finanziell für Malea aufkommt und geht deshalb vor Gericht. Außerdem möchte sie ihrer Tochter eine Kindheit im Grünen ermöglichen und ist deshalb aufs Land gezogen.