Schnelleinstieg

So denkt Österreich

Folge 5

So denkt Österreich

Folge 5

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Einbetten

Werbung

Hinter der ersten Eingangstüre verbirgt sich ein waschechter Zauberkünstler. Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Silvia trainiert er in der Wohnung. Er selbst kritisiert die fehlende Unterstützung der Kleinkunst. Seiner Lebensgefährtin hat die EU ihr Unternehmen zerstört. Der Preisdruck wurde immer größer bis es keinen Sinn mehr machte. Peter macht sich zusätzlich Sorgen um Bürgermeister Häupl vor allem der Genuß von Wein des Herrn Bürgermeisters bereitet ihm Kopfzerbrechen. Gerhard ein typischer Wiener und ehemaliger Amateurkicker hat durch eine angeblich verpfuschte Operation eines Magenbeipasses sein Bein verloren. Schadenersatz hat er nicht gefordert, ist sich aber sicher das die Ärzte eine Art Mafia gemeinsam mit der Pharmaindustrie sind. Die Gemüter schlagen höher bei Erhard und Charlotte einem älteren Ehepaar wenn es um die Kennzeichnungspflicht der Allergene geht. „Es muss doch jeder selbst wissen was er fressen kann.“ Außerdem mischen sich jetzt auch noch die Amerikaner mit ihrem Freihandelsabkommen ein. Warum wir uns das gefallen lassen versteht Erhard nicht. Neben der Weltpolitik können die beiden auf eine Achterbahn gefüllt mit lauter Höhen und Tiefen in ihrem Leben blicken. Charlotte musste als 20jährige miterleben wie ihre Mutter von ihrem Stiefvater mit dem Küchenmesser erstochen wurde. Jürgen ist seitdem er seine Freundin aus der Wohnung geworfen hat in einem Teufelkreis geraten. Kein Job, keine Freundin keine Freunde mehr. Das Leben hatte einmal viel zu bieten für ihn. Er war Monatelang in Indien, schwamm im Ganges und beobachtete dabei wie Leichen an ihm vorbeischwimmen. All das sind nur mehr Erinnerungen an denen der 36 jährige zährt. Er ist überzeugt, dass wir alle verbundenen Energiewesen sind die gefangen im eigenen Körper auf der Erde ihr da sein fristen. Das Ehepaar Alfred & Renate macht sich vielmehr Sorgen um die drohende Gefahr aus dem Osten. Putin wird der neue Herrscher von Europa. Sie wundern sich das sich dieser Bedrohung nicht mehr Leute bewusst sind.

Reportage | 2015