Schnelleinstieg

Notaufnahme

Folge 4

Notaufnahme

Folge 4

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Werbung

Unfälle passieren, ob kleine Schnittwunden, Knochenbrüche oder lebensbedrohliche Verletzungen. Fast alle Menschen kommen dadurch in schwierige Lebenslagen. Was sie dann brauchen, ist die professionelle Unterstützung und die medizinische Versorgung von Ärzten und Pflegern. Der zweieinhalbjährige Patrick hat ein Loch im Herzen. Das muss dringend operiert werden und dies soll in der Klinische Abteilung für Herzchirurgie geschehen. Doch bereits bei den Voruntersuchungen tauchen Probleme auf: Kann die nötige Operation überhaupt durchgeführt werden? Die Universitätsklinik Graz bildet nicht nur Studenten aus., auch die Fortbildung des Pflegepersonals ist hier wichtig. Dafür gibt es eigene Schulungen, die weit über den normalen Erste-Hilfe-Unterricht hinausgehen. Diesmal wird eine Situation geprobt, in der es einem Patienten akut schlecht geht, bis hin zur Herzanimation wird alles durchgespielt. Da ist nicht nur der fachliche Rat sondern auch das schauspielerische Talent des Übungsleiter gefragt. Und Reinhold Krug hat eine riesige Milzzyste. Er ist ins LKH Graz gekommen, um sich von den Spezialisten hier im Krankenhaus operieren zu lassen.Es ist höchste Zei,t die Zyste zu entfernen, denn ein kleiner Fehltritt kann lebensgefährlich werden.

Reportage | A 2012