Schnelleinstieg

Mein Führerschein mit Mama und Papa

Werbung

Auf dem Weg zum Führerschein

Wir begleiten Jugendliche, die vor ihrem 18. Lebensjahr ihren Führerschein in Angriff nehmen. Unterstützt werden sie dabei von ihren Eltern oder Großeltern. Denn der Weg zum Führerschein ist steinig und schwer und vor allem 3000km lang. So manch einer unterschätzt die Handhabung des Fahrzeuges. Da kann es schon passieren, dass man einen Unfall baut, Verkehrsschilder übersieht oder gar Fußgänger. Und Stress mit den Eltern ist bei so viel Nähe sowieso vorprogrammiert...

Wann geht es ab auf die Straße?

Mein Führerschein mit Mama und Papa
DO, 19.09. | 21:20 Uhr

Mein Führerschein mit Mama und Papa

Lukas Mainx aus Wolfsthal bei Hainburg ist 17 Jahre alt und wird von seiner Mutter Irene beim Autofahren begleitet. Doch der Fahrstil ihres Sohns ist nichts für schwache Nerven. Auch Veronika Hiesinger wird von ihrer Mutter beim Führerschein unterstützt. Die Theorieprüfung des L17 hat die junge Fahranfängerin bereits gemeistert. Während Mama Petra nervös neben ihrer Tochter sitzt, bleibt Papa Herbert völlig gelassen.

Reportage | A 2019