Doppelmord - Bildquelle: FooDoppelmord © Foo

Der Titel "Double Jeopardy" bezieht sich auf einen Justizausdruck, demzufolge eine Person für dasselbe Verbrechen nicht zweimal angeklagt werden kann. Dieser juristische Passus ist auch der Aufhänger für den routinierten Rachethriller von Bruce Beresford ("Miss Daisy und ihr Chauffeur"), bei dem Ashley Judd fälschlich für den Mord an ihrem Ehemann verurteilt wird, nach ihrer Entlassung ihre Unschuld beweisen und ihren kleinen Sohn finden will.

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge96
Altersfreigabe12
Produktionsjahr1999