Schnelleinstieg

Die 7 Todsünden

Wollust

Die 7 Todsünden

Wollust

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Werbung

Man schätzt, dass alleine in Wien täglich bis zu 15.000 Freier zu Prostituierten gehen. In der Pornobranche werden Millionen umgesetzt, Sexmessen boomen und es scheint kaum ein Tabu mehr zu geben, das nicht schon gefallen wäre. Auf der anderen Seite steht die katholische Kirche, die „Wollust“ als Todsünde verurteilt. ATV „Die 7 Todsünden“ geht der Frage nach, welche Moral ein Pornomodell oder ein Sexshopbesitzer haben und dokumentiert, auf welche Hindernisse ein katholischer Landpfarrer stößt, wenn er seine Gemeindemitglieder über die Todsünde der Wollust aufklären will. Sieben „Lustexperten“ - vom Laufhausbesitzer bis zum katholischen Psychiater - kommentieren die Erlebnisse der Protagonisten und helfen so die Geschichten rund um die Wollust einzuordnen: Psychiater Raphael Bonelli, Kabarettist Bernhard Ludwig, Laufhaus-Chef Peter Laskaris, Sexualtherapeutin Elia Bragagna, Queen-Club-Barmann Herr Peter, Astrologin Gerda Rogers und Chefredakteurin Christine Haiden.

Reportage | A 2015