Schnelleinstieg

Der große Österreich Test -
Moravec undercover

Folge 4

Der große Österreich Test - Moravec undercover

Folge 4

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Einbetten

Werbung

Andreas Moravec – bekannt als jemand, der gerne ein zweites Mal hinschaut und die Sachen lieber hinterfragt, als dass er sie einfach glaubt – ist in seiner vierten Staffel des Formats „Der große Österreich Test“ wieder quer durch unser Land unterwegs um im Sinne der Konsumenten zu prüfen und zu testen. Dabei hat er es auf Produkte, Marken und vor allem Dienstleistungen abgesehen. Andi testet Reinigungsservices. Mit versteckter Kamera werden dabei vier Reinigungsserviceanbieter beobachtet, die in einer 50m2 Wohnung eine Grundreinigung durchführen sollen. Andi stellt dabei einige 'Stolperfallen' - ein 10 Euro Schein wird so deponiert als wäre er unter einen Polster gerutscht, Wachsflecken, Haare im Siphon und noch viel mehr. Schnell stellt Andi fest, dass sich die Services nicht nur in den Preisen stark unterscheiden, sondern auch in der Art und Weise wie genau gearbeitet wird und vor allem wie mit dem Kunden umgegangen wird. Außerdem im Test: Feuerwerk Andi will wissen, worauf sollte man beim Kauf von Feuerwerk achten und wie man damit umgehen muss wenn Verletzungen vermieden werden sollen. Gemeinsam mit dem Pyrotechniker Stefan Ferscha testet Andi außerdem wie gefährlich Böller wirklich sind. Sowohl die Sprengkraft von legalen Schwarzpulverböllern, als auch illegalen Böllern wird genauestens untersucht. Sicherheit geht bei den Tests vor und es wird eindeutig belegt wie gefährlich illegale Böller sind, aber auch wie wichtig die richtige Handhabung bei legalen Böllern ist. Ebenfalls in der Sendung: Online Shopping Andi beschäftigt sich mit Online-Shopping und will wissen, ob es wirklich soviel günstiger und einfacher ist wie behauptet. Er tritt zum Shopping-Wettstreit gegen eine junge berufstätige Mutter an. Beide haben 7 Tage Zeit für 3 fiktive Verwandte 3 ganz bestimmte Geschenke einzukaufen. Andi tritt dabei gegen Online-Shopping an und versucht auf einer Einkaufstour alle 3 Geschenke zu bekommen. Schnell stellt er fest, dass beide Arten ihre Vor- und Nachteile haben und der Zuschauer erfährt ganz viel nützliches über Umtauschrechte, Versandkosten und gefälschte Ware.

Reportage | A 2015

Nicht genug?