Schnelleinstieg

Das Geschäft mit der Liebe -
Frauen aus dem Osten

Männerträume

Das Geschäft mit der Liebe - Frauen aus dem Osten

Männerträume

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Werbung

In der zweiten Staffel von „Das Geschäft mit der Liebe“ begleitet ATV wieder einsame Männerherzen auf Brautschau im Osten. Wieder dabei der Boxtrainer Mario Orsolics , der Energetiker und Porschefahrer Robert Nissel und der momentan arbeitslose „Jungcasanova“ Peter Langhammer. Ostslowakei, Polen, Ungarn, Tschechien und die Ukraine sind die Reiseziele der brautwerbenden Österreicher. Doch statt sich auf die alleinstehenden Frauen zu konzentrieren, streiten und beschimpfen sie sich um die Wette. Dem 58jährigen Robert Nissel wurde von seiner letzten Flamme übel mitgespielt - nach einer versprochenen Heirat überhäufte er sie mit teuren Geschenken, bis sie eines Abends verschwand und sich danach nicht mehr bei ihm meldete. Seit diesem Erlebnis ist Nissel wieder Stammgast in den Go Go Bars der Wiener Innenstadt und versucht erneut sein Glück bei halbnackten Tänzerinnen. Eine 22jährige Ungarin kann er nach einem Date sogar zum „Probesex“ überreden. Laut Nissel ist das seine neue Strategie, um den jungen Damen seine Qualitäten als Liebhaber zu demonstrieren. Diesmal betreut die geborene Ukrainerin Ilona Maurer den Wiener Mario Orsolics, sie ist der Meinung, dass sein Benehmen ihm nicht den gewünschten Erfolg bringen wird. Nachdem sie ihn bei einer Ostreise auf seine rüpelhafte Art aufmerksam machen möchte, rastet dieser vollkommen aus. Außerdem: der 58jährige Volksmusikant Otto Schindel macht mit Manfred „Chicken Charly“ Anders im Dauerrausch die Slowakei unsicher.

Reportage | 2010