Schnelleinstieg

Das Geschäft mit der Liebe -
Frauen aus dem Osten

Die letzte Chance

Das Geschäft mit der Liebe - Frauen aus dem Osten

Die letzte Chance

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Werbung

Mario Orsolics ist nicht gerade als Romantiker bekannt. In dieser Folge zerstört er auf einen Schlag nicht nur die aufblühende Beziehung zu Ivetka, sondern auch zu seiner Eroberung der letzten Folge, Jana. Mit letzter hat er die Nacht verbracht, bis ihn Ivetka am nächsten Morgen in flagranti erwischte. Orsolics, der ja eigentlich der Reitlehrerin Ivetka zugetan ist, will aber keinen Schritt auf sie zugehen und bleibt machohaft. Als die beiden im Auto zu streiten beginnen, lässt er sie einfach aussteigen. Er wirft sie aus dem Auto und fährt heim nach Österreich. Erste Haltestelle in Wien: ein Sex-Club Und weiters - Peter Langhammer und der Alkohol: ein weiteres Kapitel wird aufgeschlagen. Langhammer streift durch diverse Wiener Clubs, von denen er annimmt, dass dort Ostfrauen verkehren. Er versucht sie anzusprechen, bzw. aufzureißen, doch das einzige was ihm wieder mal bleibt ist Bruder Alkohol. Und so verläuft ein weiterer Abend ohne Flirts, aber mit einem mächtigen Rausch.

Reportage | 2010