Schnelleinstieg

Amore unter Palmen - Fremdenverkehr und mehr

Innerhalb des Formats navigieren

Werbung

Grenzenlose Liebe

Fremde Kulturen, andere Sitten, große Gefühle: Wir begleiten Paare, die ihre Liebe fernab der eigenen Heimat gefunden haben...

Amore unter Palmen – Fremdenverkehr und mehr
Ab Mittwoch, 27. März 2019, 21:20 Uhr

Hier gibt's Amore

Amore unter Palmen
MI, 27.03. | 21:20 Uhr

Amore unter Palmen

Wie weit gehen Menschen für die große Liebe? Andrea aus Innsbruck ist davon überzeugt, dass es bei ihrem Urlaubsflirt Khamis um echte Gefühle geht. Doch der Taxifahrer aus Sansibar ist verheiratet und hat noch eine weitere Hiobsbotschaft in petto. Auch die Wienerin Andrea ist Hals über Kopf verliebt - und zwar in Ayman, ihrem zukünftigen Ehemann, der in Tunesien lebt. Und die Wiener Schwestern Alexandra und Renate begeben sich auf ein Datingtrip nach Marokko.

Reality-TV | A 2019
Andrea und Khamis küssen sich

Das erwartet dich

Einsame Herzen und ihre Sehnsucht nach der großen Liebe stehen bei diesem ATV-Format im Mittelpunkt. Es sind Liebschaften, die über weite Distanzen gepflegt werden müssen, da der Partner in einem anderen Land, ja gar auf einem anderen Kontinent lebt. Kennengelernt haben sich die Paare über Soziale Medien oder im letzten Urlaub, meist entwickelten sich schnell Gefühle und nun versuchen sie ihre Amore über tausende Kilometer aufrecht zu erhalten. Keine leichte Aufgabe, da auch meist Freunde und Bekannte eher warnen und die aufblühende Liebe mit Argwohn betrachten. Will sich da vielleicht jemand nur ein Visum nach Österreich erschleichen? Amore und Palmen setzt da an, wo das Aufregerformat „Mein Traummann aus dem Internet“ aufhörte und zeigt bittere Enttäuschungen und wahre Amore!