Schnelleinstieg

Alles Liebe

Innerhalb des Formats navigieren

Werbung

Die 2. Staffel ist leider zu Ende

Die Staffel lief von 6. Jänner bis 24. Februar 2021.

Unterhaltsam, menschlich und typisch österreichisch. Die ATV-Sendung Alles Liebe geht in die zweite Runde und präsentiert in 8 neuen Folgen insgesamt 32 liebeshungrige Singles von Jung bis Alt auf der Suche nach dem Partner oder der Partnerin fürs Leben. Wir besuchen die einsamen Herzen zuhause und entlocken ihnen ihre Wünsche und Sehnsüchte.

Rekord-Staffel für "Alles Liebe"

Erfolgreich und mit neuem Rekord geht die 2. Staffel von "Alles Liebe" am Mittwochabend zu Ende. 8,2 Prozent der fernsehenden 12- bis 49-Jährigen und 188.000 Seher (E12-49) im Schnitt verfolgten die Liebessuchenden bei ATV. Die zweite Staffel steigerte sich damit um +50 Prozent in seiner Reichweite gegenüber Vorjahr. Die stärkste Folge erreichte 10,6 Prozent Marktanteil (E12-49) und durchschnittlich 213.000 Seher (E12+). Insgesamt sahen über 1,5 Mio. Zuschauer eine Folge der 2. Staffel von "Alles Liebe" bei ATV (*WSK).

Bewirb dich für deinen Favoriten!

Das erwartet dich

In dem neuen Format "Alles Liebe" besucht der erfahrene Fernsehmacher Andreas Mannsberger Alleinstehende in ihrem Zuhause und erkundet ihre Wünsche und Sehnsüchte. Pro Folge werden jeweils vier einsame Herzen vorgestellt, die ihre Erwartungen und bisherigen Erfahrungen in Sachen Liebe mit den ZuseherInnen teilen, in der Hoffnung, auf diesem Wege den Partner fürs Leben zu finden.