Schnelleinstieg

48h TERROR - Europas Kampf gegen neue Bedrohungen

Werbung

Europa kämpft gegen den Terror

Die größte Einsatzübung in der Geschichte der Antiterroreinheiten steht bevor: Innerhalb von 48 Stunden werden acht Länder in der EU attackiert. Hunderte Menschen als Geiseln genommen. Niemand ist jetzt sicher. Was sind in solchen Extremsituationen die geheimen Taktiken der Polizei-Spezialeinheiten? Kann die Bedrohung gestoppt werden?

"48h TERROR -  Europas Kampf gegen neue Bedrohungen"
Jeden Samstag um 20:15 Uhr.

Folge verpasst?

Die nächsten Termine

48h Terror - Europas Kampf gegen neue Bedrohungen
Wiederholung
SA, 16.11. | 17:10 Uhr

48h Terror - Europas Kampf gegen neue Bedrohungen

Während in Nordirland und Island zeitgleich gefährliche Einsätze starten, muss die Spezialeinheit in Warschau bei völliger Dunkelheit arbeiten. Sie stehen kurz vor dem Zugriff auf eine entführte U-Bahn. Können die Einsatzkräfte die Lage rechtzeitig entschärfen? Und in Griechenland wird eine Geisel bei einem Schusswechsel schwer verletzt.

Reportage | A 2019
Scharfschützen bringen sich in Position